Erkenntnis des Tages
Wer nachts im Dunkeln ein neben dem Bett stehendes Glas Wasser umwirft, sollte nachsehen, ob sein Handy in einer großen Pfütze liegt. Außer man will sich dem Fluch der ständigen Erreichbarkeit entziehen - dann kann man es auch gerne im Wasser liegen lassen.

Kommentieren




kamil, Donnerstag, 5. November 2009, 09:21
Der erste Schritt zur Revolution gegen die Maschinen!!! Denn Skynet ist keine Erfindung Hollywoods!

kreuzberger, Donnerstag, 5. November 2009, 09:51
Skynet ist schon aktiv? Dann habe ich ja - FSM sei Dank - alles richtig gemacht.