Gestatten, Ferdinand Johanna
Das blaue Mädchen hat mir letzten Monat einen Stock an den Kopp geknallt. Gespürt habe ich den Treffer aber erst vor kurzem, da ich erst durch zuviel Arbeit und dann durchs Snowboarden abgelenkt war.

Die Stöckchen-Frage lautet: "Wie hießest Du, wenn Du nach Deinem Namenstag benannt worden wärst?" Schnell hier nachgeschaut, und mich gewundert, wer sein Kind wohl "Ferdinand Johanna" nennt. Komische Welt da draußen, da bin ich doch lieber weiter der Kreuzberger.

Nachtrag: Der Stocktreffer hat mir wohl die Besinnung geraubt und ich habe das Stöckchen deswegen nicht weiter geworfen. Da ich immer noch ein wenig benommen bin, lasse ich es einfach hier liegen. Nehme es sich, wer will.

Kommentieren




bluegirl, Montag, 12. März 2007, 12:25
hihi
aber bitte! das sind doch die zwei möglichkeiten, je nachdem, was da geboren wird!

kreuzberger, Montag, 12. März 2007, 13:50
Dass ich da nicht von selbst drauf gekommen bin... ;-)

lennyundkarl, Montag, 12. März 2007, 18:40
Berthold, Johannes v.K. Na super, ich hatte noch nicht mal die Auswahl um nen Frauennamen wählen zu können. Und was bedeutet das v.K.?

kreuzberger, Montag, 12. März 2007, 20:47
Glückwunsch zu diesen tollen Namen. ;-) Berthold erinnerte mich spontan an Reinhold Beckmann und der anderen Name kann ja dann nur "Johannes v. Kerner" bedeuten. Womöglich steht Dir eine Karriere als Journalistendarstellerin und Schmusetalkerin bevor...